Schneebilder aus Wiesenburg

12. Februar 2012


Bilder aus Wiesenburg - der schneereichste Ort in Brandenburg/Berlin

 

Am 12. Februar 2012 habe ich einen Abstecher nach Wiesenburg gemacht. Der beschauliche Ort liegt im Naturpark Hoher Fläming in West-Brandenburg. Mit einer durchschnittlichen Höhenlage von 182 Metern über NN gehört Wiesenburg zu den 5 höchstgelegenen Orten in Brandenburg. Sehenswürdigkeiten sind z.B. das Schloss Wiesenburg, der Schlosspark mit Pavillon und die Orangerie. Wiesenburg wurde im Jahr 2011 im Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" als erstes Dorf in Brandenburg in der Geschichte des Wettbewerbs mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Nach der 2003 beendeten Gebietsreform in Brandenburg gehört das Gebiet der Gemeinde Wiesenburg/Mark mit 218 km² zu den größten in Deutschland.

Am 12. Februar 2012 lagen an der Station des Deutschen Wetterdienstes in Wiesenburg 12 cm Schnee - so viel wie nirgendwo sonst in Brandenburg und Berlin. Auch deutschlandweit betrachtet lag in Wiesenburg vergleichsweise viel Schnee. An zahlreichen Stationen, die wesentlich höher liegen als Wiesenburg, wurde weniger Schnee gemessen. So z.B. in Plauen (11 cm), in München/Stadt (10 cm), in Chieming in Oberbayern (10 cm), in Gera (10 cm), auf dem Vogelsberg in Hessen (9 cm), in Chemnitz (8 cm), auf dem Kleinen Feldberg in Hessen (8 cm), in Erfurt (8 cm), in Augsburg (7 cm), in Leutkirch im Allgäu (7 cm) oder in Weihenstephan in Oberbayern (7 cm).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!